Albert Jakob Immobilien - Logo
Albert Jakob Immobilien

Altbremer Haus im Bremer Viertel | Spitzenlage!

28203 Bremen / Östliche Vorstadt, Reihenmittelhaus zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese charmante, um ca. 1900 erbaute Immobilie befindet sich im beliebten Bremer Viertel, sehr zentral und dennoch an einer ruhigen Seitenstraße gelegen. Erfahrungsgemäß können wir behaupten: Besser geht es kaum!

Die Immobilie verfügt über eine gesamt- Wohn- Nutzfläche von ca. 148 m², welche sich über 4 Ebenen erstreckt. Die reine Wohnfläche beträgt ca. 108 m², jedoch lässt sich „durch die mindestens 2 Meter hohen Decken im Souterrain verbunden mit dem Tageslicht“ der eine oder andere Raum wohnlich nutzen.

Das Souterrain bietet einen separaten Außen-Zugang und verfügt über 3 Räume, einer dieser Räume dient als Waschküche. Von hier aus lässt sich die ca. 28 m² große Terrasse bzw. der Hofgarten betreten.

Das WC und das Duschbad sind hier nicht aktiv, können aber nach Modernisierungsmaßnahmen wieder aktiviert werden.

Im Erdgeschoss befinden sich 3 Zimmer, die als Schlaf- oder auch Arbeits- bzw. Gästezimmer belegt werden können. Diese Etage ist überwiegend mit schönen Holzdielen ausgelegt.

Im 1. Obergeschoss finden Sie das großzügige Wohnzimmer sowie den nebenliegenden Küchenbereich vor.

Die für Altbremer Reihenhäuser typischen hohen Decken kommen auf dieser Etage besonders zur Geltung. Hier ist der Fußboden mit schönem Parkett ausgestattet.

Des Weiteren verfügt diese Etage über ein Duschbad, welches im Jahre 2013 neu errichtet wurde.

Zu guter Letzt wird das Dachgeschoss momentan als Elternzimmer genutzt, was sehr praktikabel ist.

Denn hier ist die Kombination mit eigenem Badezimmer (Bj. 1998) sowie eine ca. 7 m² große überdachte Terrasse eine vielversprechende Option.

Am Haus wurde neben den Bädern immer wieder Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt.

So befinden sich im Haus 3 adrige Elektroleitungen sowie Kupferleitungen.

Die Gastherme ist aus dem Jahre 2002, der Speicher aus dem Jahre 2013.

Der Stuck an der Hausfassade ist in einem guten Zustand. Trotz der bisher ausgeführten Maßnahmen kann man im Großen und Ganzen sagen, dass die Immobilie in einem Renovierungsbedürftigen Zustand ist.

Dennoch finden Sie hier ein tolles Angebot vor, bei welchem es sich lohnt schnell zu sein, solange diese seltene Liegenschaft noch vorhanden ist.

Lage

Das Viertel bzw. Steintor ist einer der beliebtesten bzw. teuersten Liegenschaften der Hansestadt Bremen. Speziell diese Liegenschaft besticht obendrein auf Grund der Ruhe, jedoch mitten im Geschehen. Hier finden Sie alle Dinge des täglichen Bedarfs, diese sind Fußläufig zu erreichen. Selbst der Osterdeich ist nur ein paar Minuten entfernt. Die Infrastruktur ist einmalig.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Do, Fr
08:00 - 20:00 Uhr
Sa
08:00 - 18:00 Uhr